TAGESGRUPPE GLEINK

In der Tagesgruppe werden max. acht Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 15 Jahren betreut. Diese kommen täglich von zu Hause, besuchen die angrenzende Landes-Sondererziehungsschule und fahren am Abend wieder heim. In der Gruppe findet ein strukturiertes pädagogisches Programm statt. Da die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen aus dem oberösterreichischen Zentralraum (Steyr, Linz, Wels und Umgebung) kommen, können sie ohne Probleme mit ihren Familien und der Gruppe leben. Diese Form der Hilfe bietet sich für überlastete Familien an, deren Kinder z. B. häufig massive Probleme in der Schule zeigen oder wenn die Eltern mit der Erziehung im Alltag überfordert sind.

Voraussetzung für die Aufnahme und den Erfolg der Arbeit in der Tagesgruppe ist die Bereitschaft der Eltern zur kontinuierlichen Mitarbeit. Die Tagesgruppe ist eine Bündelung von pädagogisch-therapeutischen Angeboten, die sich am Familiensystem und dem Lebensraum des Kindes orientieren.

ECKDATEN

Aufnahmealter: 6–13 Jahre
Geschlecht: männlich
Gruppengröße: max. 8 Kinder und Jugendliche 
Struktur: Intensivhort, teilstationäre Hilfe
Betreuungsintensität: Mo.-Fr. 7.30-17.00 Uhr (Feiertage und August geschlossen)
Personal: Sozialpädagogen
Standort: Hauptstraße 7, 4407 Steyr-Gleink

LEITUNG WOHNGRUPPE