WIR SUCHEN DICH

Sozialpädagoge/Sozialpädagogin für die AWG in Steyr

 

Dienstbeginn: ab sofort

Unbefristete Teilzeitanstellung in einem Ausmaß von 18 Wochenarbeitsstunden. Diese Position ist Vollzeit mit brutto mind. € 2.571,30 Monatsgehalt (SWÖ-KV u. Zulagen) dotiert. Vordienstzeiten werden zusätzlich angerechnet, Überzahlung ist im Einzelfall möglich. Aufgrund der Teamausgewogenheit werden weibliche Bewerberinnen bevorzugt!

Die Außenwohngruppe Steyr (kurz.: AWG) ist eine Trainingswohngemeinschaft für Jugendliche ab einem Alter von 15 (nicht mehr schulpflichtig!) bis 18 Jahren. Eine Verlängerung bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres ist möglich.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • sozialpädagogische stationäre Betreuung von Jugendlichen auf Grundlage formulierter Ziele der Kinder- u. Jugendhilfe Land OÖ;
  • kontinuierliche Kontrolle des Wohls der uns anvertrauten Jugendlichen, Wahrnehmung des Schutz- und Begleitauftrages;
  • einfühlsame Vermittlung in einen gesellschaftlich anerkannten Alltag, unter Rücksichtnahme der Individualitäten unserer Jugendlichen;
  • Unterstützung der Jugendlichen/Jungen Erwachsenen bei der Eingliederung in den Arbeitsprozess, bei Behördengängen und medizinischen Terminen;
  • hauswirtschaftliche sowie handwerkliche Tätigkeiten nach Bedarf;

 

Sie bringen mit:

  • Erfahrung im sozialpädagogischen Kinder-, Jugend- und Familienbereich von Vorteil;
  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem psychosozialen Grundberuf gemäß den Richtlinien der Abt. Kinder- und Jugendhilfe des Landes OÖ;
  • Bereitschaft zum Turnusdienst, wobei die Dienstzeit nach den Bedürfnissen und Berufszeiten unserer Jugendlichen ausgerichtet wird. Nachtdienste fallen ausschließlich nur in Krisensituationen an (Erfahrungsgemäß ca. 10 Nachtdienste im Jahr);
  • Führerschein B;

 

Zusätzlich bieten wir:

  • Nach der Einarbeitungsphase werden Mitarbeiter bei uns angehalten, den Lehrgang zur Gewaltprävention und Gewaltpädagogik bzw. Traumapädagogik zu absolvieren.  bis zu 6,5 Tage Bildungsurlaub/Jahr für Weiterbildungen, die uns besonders wertvoll erscheinen;
  • Einschulung und kontinuierliche fachliche Begleitung;
  • regelmäßige Team-Supervision bzw. bei Bedarf Einzel-SV;
  • abwechslungsreiches Aufgabengebiet und gutes Arbeitsklima;
  • flache Hierarchie mit Gestaltungsspielraum;

 

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen. Bewerbungsunterlagen an: robert.engl@verein-sti.at oder per Post an:

Verein STI, 4407 Dietach, Stadlkirchen 19b