WIR SUCHEN DICH

 

SozialpädagogIn für die mobile Betreuung

Dienstbeginn: ab sofort

30 Wochenstunden

Wir leisten im Auftrag der Kinder- und Jugendhilfe sozialpädagogische Betreuung von Jugendlichen und Familien.

Wir erwarten eine gefestigte Persönlichkeit mit entsprechender Ausbildung (gem. den Richtlinien der Abt. Kinder- und Jugendhilfe des Landes OÖ*) sowie idealerweise mehrjähriger Berufserfahrung im Jugendwohlfahrtsbereich.

Wir bieten intensive Einschulung und Weiterbildung, fachliche Unterstützung und Supervision sowie die Möglichkeit zum selbstständigen Arbeiten im erfahrenen und professionellen Team.

Entlohnung nach Kollektivvertrag auf Basis Vollbeschäftigung (SWÖ-KV 7, je nach Vordienstzeiten ab € 2443,30 monatlich + Erschwerniszulage € 128).

Bereitschaft zum verantwortungsvollen Handeln, Freude an eigenständiger Tätigkeit, Entschlussfähigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit zählen zu Ihren Schlüsselkompetenzen?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung: Verein STI, Stadlkirchen19b, 4407 Dietach oder office@verein-sti.at

 

 

 

Sozialpädagoge/Sozialpädagogin für den Wohnungsverbund Brucknerstraße (kurz: WVB) in Steyr

 

Dienstbeginn: ab Mai 2021

Unbefristete Vollzeitanstellung in einem Ausmaß von 38 Wochenarbeitsstunden. Diese Position ist mit brutto mind. € 2.687,47 Monatsgehalt (SWÖ-KV u. Zulagen) dotiert. Vordienstzeiten werden zusätzlich angerechnet, Überzahlung ist im Einzelfall möglich.

Der WVB ist eine Intensiveinrichtung für weibliche und männliche Jugendliche ab einem Alter von 15 (nicht mehr schulpflichtig!) bis 18 Jahren. Eine Verlängerung bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres ist möglich.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • sozialpädagogische teilstationäre Betreuung von Jugendlichen auf Grundlage formulierter Ziele der Kinder- u. Jugendhilfe Land OÖ;
  • Wahrnehmung und Beobachtung von sozialräumlicher Dynamik;
  • kontinuierliche Kontrolle des Wohls der uns anvertrauten Jugendlichen, Wahrnehmung des Schutz- und Begleitauftrages;
  • einfühlsame Vermittlung in einen gesellschaftlich anerkannten Alltag, unter Rücksichtnahme der Individualitäten unserer Jugendlichen;
  • Unterstützung der Jugendlichen/Jungen Erwachsenen bei der Eingliederung in den Arbeitsprozess, bei Behördengängen und medizinischen Terminen;
  • hauswirtschaftliche sowie handwerkliche Tätigkeiten nach Bedarf;

 

Sie bringen mit:

  • Erfahrung im sozialpädagogischen Kinder-, Jugend- und Familienbereich von Vorteil;
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem psychosozialen Grundberuf gemäß den Richtlinien der Abt. Kinder- und Jugendhilfe des Landes OÖ;
  • Bereitschaft zum Turnusdienst im Sinne einer Journaldienstes und zur Einzelwohnbetreuung;
  • Führerschein B;
  • eigener PKW;

 

Zusätzlich bieten wir:

  • Nach der Einarbeitungsphase werden Mitarbeiter bei uns angehalten, den Lehrgang zur Gewaltprävention und Gewaltpädagogik bzw. Traumapädagogik zu absolvieren.  bis zu 6,5 Tage Bildungsurlaub/Jahr für Weiterbildungen, die uns besonders wertvoll erscheinen;
  • Einschulung und kontinuierliche fachliche Begleitung;
  • regelmäßige Team-Supervision bzw. bei Bedarf Einzel-SV;
  • abwechslungsreiches Aufgabengebiet und gutes Arbeitsklima;
  • flache Hierarchie mit Gestaltungsspielraum;

 

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen. Bewerbungsunterlagen an: lydia.loisl@verein-sti.at oder per Post an:

Verein STI, 4407 Stadlkirchen 19b

 

 

 

Sozialpädagogin  für die Tagesgruppe in Steyr-Gleink

 

Dienstbeginn: ab April 21´

Unbefristete Teilzeitanstellung in einem Ausmaß von 27 Wochenarbeitsstunden. Diese Position ist Vollzeit mit brutto mind. € 2.571,30 Monatsgehalt (SWÖ-KV u. Zulagen) dotiert. Vordienstzeiten werden zusätzlich angerechnet, Überzahlung ist im Einzelfall möglich.

Die Tagesgruppe umfasst die ambulante Betreuung von 8 männlichen Kindern und Jugendlichen im Pflichtschulalter.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • eine sozialpädagogische ambulante Betreuung von Kindern und Jugendlichen, die aufgrund massiver Schulschwierigkeiten und diverser psychosozialer Auffälligkeiten in die Landessondererziehungsschule Steyr-Gleink eingeschult wurden und die eine intensive Betreuung und Förderung am Nachmittag benötigen;
  • kontinuierliche Kontrolle des Wohls der uns anvertrauten Kindern und Jugendlichen, Wahrnehmung des Schutz- und Begleitauftrages;
  • einfühlsame Vermittlung in einen gesellschaftlich anerkannten Alltag, unter Rücksichtnahme der Individualitäten unserer Kinder und Jugendlichen;
  • gemeinsame Freizeitgestaltung mit unseren Kindern und Jugendlichen;
  • hauswirtschaftliche sowie handwerkliche Tätigkeiten nach Bedarf;

 

Sie bringen mit:

  • Erfahrung im sozialpädagogischen Kinder-, Jugend- und Familienbereich von Vorteil;
  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem psychosozialen Grundberuf gemäß den Richtlinien der Abt. Kinder- und Jugendhilfe des Landes OÖ;
  • Bereitschaft für bedarfsabhängige Arbeitszeiten;
  • Führerschein B;

 

Zusätzlich bieten wir:

  • Nach der Einarbeitungsphase werden Mitarbeiter bei uns angehalten, den Lehrgang zur Gewaltprävention und Gewaltpädagogik bzw. Traumapädagogik zu absolvieren.  bis zu 6,5 Tage Bildungsurlaub/Jahr für Weiterbildungen, die uns besonders wertvoll erscheinen;
  • Einschulung und kontinuierliche fachliche Begleitung;
  • regelmäßige Team-Supervision bzw. bei Bedarf Einzel-SV;
  • abwechslungsreiches Aufgabengebiet und gutes Arbeitsklima;
  • flache Hierarchie mit Gestaltungsspielraum;

 

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen. Bewerbungsunterlagen an: roland.weidinger@verein-sti.at oder per Post an:

Verein STI, 4407 Stadlkirchen 19b

 

Sozialpädagoge/Sozialpädagogin für die TWG Mühle in Wolfern

 

Dienstbeginn: ab April  21´, Befristung bis 31.8.22 (Karenzvertretung)

Unbefristete Vollzeitanstellung in einem Ausmaß von 38 Wochenarbeitsstunden. Diese Position ist mit brutto mind. € 2.687,47 Monatsgehalt (SWÖ-KV u. Zulagen) dotiert. Vordienstzeiten werden zusätzlich angerechnet, Überzahlung ist im Einzelfall möglich.

Die Trainingswohngemeinschaft Mühle ist eine Intensivgruppeneinrichtung für männliche Kinder u. Jugendliche ab einem Alter von 13 Jahren.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • sozialpädagogische stationäre Betreuung von Kindern und Jugendlichen auf Grundlage formulierter Ziele der Kinder- u. Jugendhilfe Land OÖ;
  • kontinuierliche Kontrolle des Wohls der uns anvertrauten Kindern und Jugendlichen, Wahrnehmung des Schutz- und Begleitauftrages;
  • einfühlsame Vermittlung in einen gesellschaftlich anerkannten Alltag, unter Rücksichtnahme der Individualitäten unserer Kinder und Jugendlichen;
  • Teilnahme an erlebnispädagogischen Projekten inkl. der Implementierung der Ergebnisse in den Alltag;
  • Unterstützung der Jugendlichen bei der Eingliederung in den Arbeitsprozess, bei Behördengängen und medizinischen Terminen;
  • hauswirtschaftliche sowie handwerkliche Tätigkeiten nach Bedarf;

 

Sie bringen mit:

  • Erfahrung im sozialpädagogischen Kinder-, Jugend- und Familienbereich von Vorteil;
  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem psychosozialen Grundberuf gemäß den Richtlinien der Abt. Kinder- und Jugendhilfe des Landes OÖ;
  • Bereitschaft zum Turnusdienst, Nachtdienst und für bedarfsabhängige Arbeitszeiten;
  • Führerschein B;

 

Zusätzlich bieten wir:

  • Nach der Einarbeitungsphase werden Mitarbeiter bei uns angehalten, den Lehrgang zur Gewaltprävention und Gewaltpädagogik bzw. Traumapädagogik oder Erlebnispädagogik zu absolvieren.  bis zu 6,5 Tage Bildungsurlaub/Jahr für Weiterbildungen, die uns besonders wertvoll erscheinen;
  • Einschulung und kontinuierliche fachliche Begleitung;
  • Erfahrungsgewinn bei erlebnispädagogischen Projekten;
  • Doppelbesetzung 24h täglich (Turnusdienst + Nachtdienst);
  • regelmäßige Team-Supervision bzw. bei Bedarf Einzel-SV;
  • abwechslungsreiches Aufgabengebiet und gutes Arbeitsklima;
  • flache Hierarchie mit Gestaltungsspielraum;

 

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen. Bewerbungsunterlagen an: robert.engl@verein-sti.at oder per Post an:

Verein STI, 4407 Stadlkirchen 19b