WIR SUCHEN DICH

Sozialpädagoge/Sozialpädagogin für die WG SMILE Langenstein des Vereins STI

 

Dienstbeginn: ab 1.11.23

Befristete Teilzeitanstellung (Karenzvertretung) in einem Ausmaß von 20-30 Wochenarbeitsstunden. Diese Position ist Vollzeit mit brutto mind. € 3.086,31 Monatsgehalt (SWÖ-KV u. SEG-Zulage) dotiert. Vordienstzeiten werden zusätzlich angerechnet, Überzahlung ist im Einzelfall möglich.

Die Wohngemeinschaft SMILE Langenstein ist eine Einrichtung für weibliche und männliche Kinder u. Jugendliche im Alter von 6 - 18 Jahren.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • sozialpädagogische stationäre Betreuung von Kindern und Jugendlichen auf Grundlage formulierter Ziele der Kinder- u. Jugendhilfe Land OÖ;
  • kontinuierliche Kontrolle des Wohls der uns anvertrauten Kindern und Jugendlichen, Wahrnehmung des Schutz- und Begleitauftrages;
  • einfühlsame Vermittlung in einen gesellschaftlich anerkannten Alltag, unter Rücksichtnahme der Individualitäten unserer Kinder und Jugendlichen;
  • Unterstützung der Jugendlichen bei der Eingliederung in die Gesellschaft, bei Behördengängen und medizinischen Terminen;
  • hauswirtschaftliche sowie handwerkliche Tätigkeiten nach Bedarf;

 

Sie bringen mit:

  • Erfahrung im sozialpädagogischen Kinder-, Jugend- und Familienbereich von Vorteil;
  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem psychosozialen Grundberuf gemäß den Richtlinien der Abt. Kinder- und Jugendhilfe des Landes OÖ;
  • Bereitschaft zum Turnusdienst, Nachtdienst und für bedarfsabhängige Arbeitszeiten;
  • Führerschein B;

 

Zusätzlich bieten wir:

  • Nach der Einarbeitungsphase werden Mitarbeiter bei uns angehalten, den Lehrgang für Traumapädagogik oder Bindungsgeleitete Interventionen zu absolvieren.  Bildungsurlaub/Jahr für Weiterbildungen, die uns besonders wertvoll erscheinen laut Richtlinie der Abt. Kinder- und Jugendhilfe des Landes OÖ;
  • Einschulung und kontinuierliche fachliche Begleitung;
  • regelmäßige Team-Supervision bzw. bei Bedarf Einzel-SV;
  • abwechslungsreiches Aufgabengebiet und gutes Arbeitsklima;
  • flache Hierarchie mit Gestaltungsspielraum;

 

Weiterführende Informationen finden sie auf unserer Homepage www.verein-sti.at

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen. Bewerbungsunterlagen ausschließlich per Email an: fabian.pirker@verein-sti.at

 

 

Sozialpädagoge/Sozialpädagogin für die Tagesgruppe

 

Dienstbeginn: ab 1.11.23

Dienstort: Steyr

 

Unbefristete (Voll)zeitanstellung bis zu 37 Wochenarbeitsstunden. Diese Position ist mit brutto mind. € 3.086,31 Monatsgehalt (Basis Vollzeit, SWÖ-KV u. Zulagen) dotiert. Vordienstzeiten werden zusätzlich angerechnet, Überzahlung ist im Einzelfall möglich.

Die Tagesgruppe umfasst die ambulante Betreuung von 8 männlichen Kindern und Jugendlichen im Pflichtschulalter.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • eine sozialpädagogische ambulante Betreuung von Kindern und Jugendlichen, die aufgrund massiver Schulschwierigkeiten und diverser psychosozialer Auffälligkeiten in die Landessondererziehungsschule Steyr-Gleink eingeschult wurden und die eine intensive Betreuung und Förderung am Nachmittag benötigen;
  • kontinuierliche Kontrolle des Wohls der uns anvertrauten Kindern und Jugendlichen, Wahrnehmung des Schutz- und Begleitauftrages;
  • einfühlsame Vermittlung in einen gesellschaftlich anerkannten Alltag, unter Rücksichtnahme der Individualitäten unserer Kinder und Jugendlichen;
  • gemeinsame Freizeitgestaltung mit unseren Kindern und Jugendlichen;
  • hauswirtschaftliche sowie handwerkliche Tätigkeiten nach Bedarf;

 

Sie bringen mit:

  • Erfahrung im sozialpädagogischen Kinder-, Jugend- und Familienbereich von Vorteil;
  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem psychosozialen Grundberuf gemäß den Richtlinien der Abt. Kinder- und Jugendhilfe des Landes OÖ;
  • Bereitschaft für bedarfsabhängige Arbeitszeiten;
  • Führerschein B;

 

Zusätzlich bieten wir:

  • Nach der Einarbeitungsphase werden Mitarbeiter bei uns angehalten, den Lehrgang zur Gewaltprävention und Gewaltpädagogik bzw. Traumapädagogik zu absolvieren.  bis zu 6,5 Tage Bildungsurlaub/Jahr für Weiterbildungen, die uns besonders wertvoll erscheinen;
  • Einschulung und kontinuierliche fachliche Begleitung;
  • regelmäßige Team-Supervision bzw. bei Bedarf Einzel-SV;
  • abwechslungsreiches Aufgabengebiet und gutes Arbeitsklima;
  • flache Hierarchie mit Gestaltungsspielraum;

 

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen an: adam.doblander@verein-sti.at

 

 

Fachbetreuer*In für die mobile Betreuung

 

Dienstbeginn: ab 1.9.23

 

Wir suchen eine*n akademische*n sozialpädagogische*n Fachbetreuer*In (ASP) für die mobile Einzelwohnbetreuung im Raum OÖ .

Anstellungsausmaß: ab 30 Wochenstunden

 

Wir leisten im Auftrag der Kinder- und Jugendhilfe  sozialpädagogische Betreuung von Jugendlichen und Familien.

Wir erwarten eine gefestigte Persönlichkeit mit entsprechender Ausbildung (gem. den Richtlinien der Abt. Kinder- und Jugendhilfe des Landes OÖ*) sowie idealerweise mehrjähriger Berufserfahrung in diesem Bereich

*) https://www.kinder-jugendhilfe-ooe.at/Mediendateien/dl_fachinfo_sfb_richtlinie.pdf

    https://www.kinder-jugendhilfe-ooe.at/Mediendateien/dl_fachinfo_EWB_Richtlinie.pdf

Wir bieten intensive Einschulung und Weiterbildung, fachliche Unterstützung und Supervision sowie die Möglichkeit zum selbstständigen Arbeiten im erfahrenen und professionellen Team.

Entlohnung nach Kollektivvertrag auf Basis Vollbeschäftigung (SWÖ-KV 8, je nach Vordienstzeiten ab € 2874,10 monatlich + SEG Zulage € 212,21)

Bereitschaft  zum verantwortungsvollen Handeln, Freude an eigenständiger Tätigkeit, Entschlussfähigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit zählen zu Ihren Schlüsselkompetenzen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

 

Verein STI mobile Betreuung

Florian Steiner

Mauthausner Strasse 5

4470 Enns

oder: florian.steiner@verein-sti.at